Gesamtprogramm

Aus Bundeskongress Partizipation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das komplette Programm zum Download als Pdf:
Programm / Programme in English (Stand/Status: 16.05.2012)

Die Änderungen in der PDF seit der letzten Programmfassung sind gelb markiert.

Wenn ein Gebärdendolmetscher für den Kongress gewünscht sein sollte,
bitten wir Sie darum, mit der bpb Kontakt aufzunehmen.


Tag 1.jpg Friedrichstadt-Palast
Ab 14 Uhr
Einlass und Registrierung

16:00-16:15 Uhr
Begrüßung

Thomas Krüger, Präsident der bpb
Prof. Dr. Dirk Lange, Bundesvorsitzender der DVPB
Lothar Harles,Vorsitzender des BAP

Grußwort
StS Farhad Dilmaghani
, Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen, Berlin

16:15-16:45 Uhr
Eröffnung

Dr. Hans-Peter Friedrich, Bundesminister des Innern

16:45-17:30 Uhr
Eröffnungsvortrag

"Neue Formen der Partizipation als Markenzeichen der Postdemokratie"
Prof. Dr. Colin Crouch, Warwick Business School, England

17:30-19:00 Uhr
Podiumsdiskussion

Prof. Dr. Colin Crouch, Warwick Business School, England
Dr. Peter Tauber, MdB, CDU, Mitglied Enquete-Kommission Internet und digitale Gesellschaft
Ingrid Hönlinger, MdB, Bündnis 90/Die Grünen
Evgeny Morozov, Publizist
Prof. Dr. Wolfgang Merkel
, Wissenschaftszentrum Berlin
Ellen S. Miller, Sunlight-Foundation, Washington, USA
Thomas Krüger, Präsident der bpb

Moderation:
Ferdos Forudastan, Journalistin
Dr. Ansgar Klein, Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement

Ab 19:00 Uhr
Ausklang

Salam Yousry,
Leiter des Kairoer Beschwerdechors



Tag 2.jpg Humboldt Carré,
Kassenhalle
Humboldt Carré,
C. & W. von Humboldt
Tagungszentrum Aquino
Auditorium A
bpb
Konferenzraum
Auditorium
Friedrichstraße
Katholische Akademie
Seminarraum 5
9:30 - 12:30 Uhr Sektion 1
Web 2.0 –
Demokratie 2.0?
Sektion 5
Partizipation – Ein Konzept für die Politische Bildung
Sektion 3
Früh übt sich: Startbedingungen für lebenslange Partizipation
Sektion 4
Im Jahr Eins nach den Aufständen in Nordafrika
Sektion 2
Die Entwicklung der Demokratie – Legitimationsverlust und Reformbedarf?
14:30 - 17:30 Uhr Sektion 6
E-Government und
E-Partizipation
Sektion 10
Partizipation und Nachhaltigkeit –
Innovationen für die politische Bildung
Sektion 11
Transparenz – Geschwindigkeit – Politik unter Druck
Sektion 8
Globale
Partizipation
Sektion 7
Mitwirkung für alle?
Inklusion und Exklusion
Sektion 9
Urbaner Raum – Keimzelle neuer Partizipationsformen?



Tag 3.jpg Ort und Raum: Siehe Workshopbeschreibungen
9:30-11:00 Uhr
Workshops Block 1

Der erste Teil der Workshops findet in dieser Zeitschiene statt. Der genaue Ort für die jeweiligen Workshops wird kurz vor Kongressbeginn bekannt gegeben.

Auflistung aller Workshops

11:00-11:30 Uhr
Pause

11:30-13:00 Uhr
Workshops Block 2

Der zweite Teil der Workshops findet in dieser Zeitschiene statt. Der genaue Ort für die jeweiligen Workshops wird kurz vor Kongressbeginn bekannt gegeben.

Auflistung aller Workshops


Im Anschluss: Snacks

Ab 14:00 Uhr
Abschlussveranstaltung

Geplant sind Abschluss-Events auf dem Berliner Alexanderplatz:
  • Salam Yousry, der Leiter des Kairoer Beschwerdechors, hat zugesagt, beim Abschluss auf dem Alexanderplatz dabei zu sein. Er will auch einen Workshop anbieten, in dem u.a. auch die Abschlussveranstaltung vorbereitet wird.
  • Citizen Art Days Spot



Zurück zu: Blog

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Programm
Wiki
Werkzeuge