Aufzeichnung der Eröffnungsveranstaltung

„Politische Bildung ist und bleibt eine Daueraufgabe“, sagte Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich zur gestrigen Eröffnung des 12. Bundeskongress Politische Bildung in Berlin. Im Saal des Friedrichstadtpalastes versammelten sich von 16:00 bis 19:30 Uhr rund 900 Gäste. Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, fasste das zentrale Anliegen des Kongresses zusammen: „Wir befinden uns an einem Punkt, an dem sich die Praxis von Partizipation erweitert, an dem sich neue Formen der Partizipation entwickeln und wir müssen uns fragen, was das für die politische Bildung bedeutet. Und dazu sind wir ja hier zusammen gekommen.“ Weiterlesen…