Über Anne Seibring

Anne Seibring gehört zum Redaktionsteam der Webseite des 12. Bundeskongresses politische Bildung und arbeitet seit 2010 bei der bpb. Sie ist zurzeit Volontärin in der Redaktion "Aus Politik und Zeitgeschichte" und ab Juni Referentin im Fachbereich Print. Anne Seibring hat Politikwissenschaft, Geschichte und Öffentliches Recht in Bonn und Prag studiert.

Sektion 7: Mitwirkung für alle? Inklusion und Exklusion

Barrieren im Kopf und anderswo

Mitwirkung für alle? Um Inklusion und Exklusion bei der Beteiligung an politischen Prozessen und Diskussionen ging es in Sektion 7 am Dienstagnachmittag (22. Mai 2012) im Auditorium Friedrichstraße. Welche Gruppen partizipieren unterdurchschnittlich? Warum? Wie können Menschen ermutigt und befähigt werden, sich einzumischen? Brigitte Geißel, Professorin für Politikwissenschaft und politische Soziologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main lieferte den demokratietheoretischen Aufschlag zum Thema. Gleichheit ist ein zentrales Versprechen der Demokratie. Jeder und jede sollte prinzipiell gleich politischen Einfluss nehmen können.

Weiterlesen…