Livestream mit Ellen Miller zu Open Government

Ellen Miller, CEO der Sunlight Foundation

Wir bedanken uns bei Ellen Miller und Ulrike Reinhard für das interessante Gespräch. Alle die den Livestream verpasst haben oder das Gespräch noch einmal ansehen möchten, finden in diesem Beitrag die Videoaufzeichnung in voller Länge.

Government 2.0, Open Government oder Open Data – das sind Schlagworte, die in den Diskussionen um die Zukunft von Politik, Staat und Verwaltung und die Rolle internetba-sierter Technologien für eine aktive Bürgerschaaft immer häufiger fallen. Am Donnerstag, den 22. März, um 17 Uhr spricht Ulrike Reinhard mit Ellen Miller über demokra-tische Prozesse, Bürgerbeteiligung und transparente Politik im Netz. Ulrike Reinhard ist Autorin und Expertin für interaktive Methoden der Partizipation in Theorie und Praxis. Ellen Miller ist Geschäftsführerin der Sunlight Foundation und Referentin der Eröffnungsdiskussion auf dem Bundeskongress Politische Bildung.

Die Vereinfachung, Transparenz, und Durchlässigkeit des staatlichen Handelns liegen vielen Bürgerinnen und Bürgern am Herzen, wie eine kürzlich durchgeführte Studie des Arbeitskreises Open Government Partnership Deutschland zeigt. Auf Kommunal- und Landesebene lassen sich in Deutschland bereits einige Beispiele finden, bei denen die Meinungen und Wünsche der Bürgerinnen und Bürger in politische Entscheidungsfin-dungsprozesse einbezogen werden und darüber politische Teilhabe gefördert wird. Auf Bundesebene sollen Open Government und Open Data weiter ausgebaut werden. Im Auftrag des Bundesinnenministeriums erarbeitet das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme bis Mitte des Jahres Vorschläge, wie Open Government in der Praxis umgesetzt werden kann.

Im internationalen Vergleich zeigt sich allerdings, dass insbesondere die angelsäch-sischen Länder wie die USA und England in den vergangenen Jahren deutlich größere Anstrengungen hin zu einer (weiteren) Öffnung von Staat und Verwaltung unternommen haben.

Ellen Miller wird im Livestream von der Arbeit der Sunlight Foundation berichten, einer unabhängigen, nichtkommerziellen Organisation aus den USA. Das Ziel der Sunlight Foundation ist es, mit Hilfe von Informationstechnologie für mehr Transparenz im politischen System (der USA) zu sorgen und andere Gleichgesinnte finanziell zu unterstützen. Die Sunlight Foundation beschäftigt sich hauptsächlich damit, öffentlich zugängliche Informationen (der US-Regierung) in unterschiedlichsten Formen aufzubereiten und darzustellen.

3 Gedanken zu „Livestream mit Ellen Miller zu Open Government

  1. Schade, dass der livestream immer wieder abbricht… kann man das Gespräch irgendwo nachhören, wenn es gelaufen ist? Schreibe gerade eine Hausarbeit über Habermas, im Seminar dazu kam auch mal das Thema „open government“ zur Sprache.

  2. Liebe Frau Steger,
    der Livestream wird aufgezeichnet und wird im Anschluss als Video hier auf dem Blog veröffentlicht. Dann können Sie sich das gesamte Interview mit Ellen Miller anschauen. Wir hoffen, dass das Interview Ihnen neue Erkenntnisse für Ihre Hausarbeit liefert.

  3. Pingback: Bundeskongress Partizipation live

Schreibe einen Kommentar